0033 (0) 9 67 06 93 80 [email protected]

Terms & amp; Bedingungen

Die nachstehenden Buchungsbedingungen bilden die Grundlage Ihres Urlaubsvertrages mit Reach4theAlps. Sie legen unsere jeweiligen Rechte und Pflichten fest und sollten daher sorgfältig gelesen werden.

1. Machen Sie Ihre Buchung.

Um Ihre Buchung vorzunehmen, müssen Sie unser Online-Buchungsformular ausfüllen. Dies muss vom Gruppenleiter (der mindestens 18 Jahre alt sein muss) im Namen aller auf dem Buchungsformular genannten Personen ausgefüllt werden, um Ihr Einverständnis mit diesen Buchungsbedingungen zu bestätigen. Der Gruppenleiter ist für alle fälligen Zahlungen im Zusammenhang mit den erworbenen Arrangements verantwortlich, aber Einzelpersonen in der Gruppe können Zahlungen leisten, der Parteiführer muss lediglich jedem Parteimitglied die Zahlung geben Login-Daten So können Sie dann auf den Buchungsordner zugreifen und die Zahlung vornehmen. Sobald wir Ihre Buchungsanfrage erhalten haben, nehmen wir Ihre Buchungsanfrage an und Sie erhalten Zugang zu einer Online-Buchung. Anschließend haben Sie 48 Stunden Zeit, um Ihre Anzahlung zu leisten und Ihre Buchung zu sichern. Alle auf unserer Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro. Die Buchung gilt erst dann als bestätigt, wenn wir eine Anzahlung von 200 erhalten haben Euro pro Person bei der Buchung eines Urlaubs mit Verpflegung oder im Falle einer Unterkunft mit Selbstverpflegung 25% der Gesamtkosten des Mietpreises der Unterkunft. Bei einer Buchung 8 Wochen oder weniger vor Reiseantritt muss die vollständige Zahlung zum Zeitpunkt der Buchung erfolgen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie zum Zeitpunkt der Buchung einen entsprechenden Versicherungsschutz abschließen.

2. Zahlung.

Wie oben erwähnt, eine Zahlung von 200 Euro Die Anzahlung pro Person für Verpflegung bzw. 25% des Gesamtbetrags für Selbstverpflegung muss erfolgen, bevor wir Ihren Urlaub bestätigen können. Bei Buchungen, die 8 Wochen oder weniger vor Abreise erfolgen, ist die vollständige Zahlung zum Zeitpunkt der Buchung erforderlich. Der Restbetrag des Reisepreises muss spätestens 10 Wochen vor Reiseantritt bei uns eingegangen sein. Sollte die Zahlung nicht vollständig und rechtzeitig eingehen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung als zu behandeln abgesagt von dir. In diesem Fall die Stornierung Es fallen die in Abschnitt 7 unten genannten Gebühren an. Sie können per Rechnung bezahlen MasterCard oder Visa-Kreditkarten Euro oder von Banküberweisung auf unser französisches Konto oder wenn du bevorzugen Wenn Sie per Banküberweisung in Pfund Sterling zahlen möchten (wir verwenden HiFX, um den aktuellen Wechselkurs zu ermitteln), beachten Sie bitte, dass wir pro Buchung nur eine Zahlung per Banküberweisung akzeptieren.

3. Ihr Vertrag.

Wir behalten uns das Recht vor, die Preise für nicht verkaufte Objekte jederzeit zu erhöhen oder zu senken, bevor Ihre Buchung bestätigt wird. Ein verbindlicher Vertrag zwischen uns kommt zustande, wenn Sie die vollständige Anzahlung geleistet haben. . Für alle zusätzlichen Einrichtungen oder Dienstleistungen, die Sie Ihrer Buchung hinzufügen, können zusätzliche Kosten anfallen.

4. Kaution/Kaution für Unterkünfte mit Selbstverpflegung

Eine Kaution in Höhe von 1000 € pro Chalet (im Voraus)Genehmigung Dieser Betrag wird auf der Kreditkarte des Kunden abgebucht) ist für jeden Mietzeitraum erforderlich, beispielsweise im Falle eines Verlusts oder einer Beschädigung der Immobilie oder ihres Inhalts oder wenn die Immobilie verlassen wird, ohne dass die unten stehende Checkliste am Ende des Aufenthalts ausgefüllt wurde. Wenn die Unterkunft in Übereinstimmung mit den oben genannten Bedingungen verlassen wird, erfolgt eine Vorautorisierung abgesagt von uns nach Ihrem Aufenthalt. Der in dieser Klausel vorbehaltene Betrag schränkt jedoch nicht die Haftung des Kunden ein Reach4thealps.

Ende des Aufenthalts und Verlassen des Chalets

Bitte räumen Sie das Chalet bis 10.00 Uhr, da wir das Chalet für die nächsten Ankünfte bereitstellen müssen. Wir bitten Sie:

  • Entfernen Sie den gesamten Müll und das Recycling und bringen Sie ihn zu den nächstgelegenen Mülleimern.
  • Ziehen Sie gebrauchte Betten aus (keine Matratzenschoner) und lassen Sie alle gebrauchten Bettwäsche und Handtücher in der Badewanne oder Dusche.
  • Reinigen Sie die Küche gründlich, Herd, Backöfen, Mikrowelle, Kühlschrank, Gefrierschrank.
  • Sämtliches Geschirr, Kochutensilien, Gläser und Besteck sollten sauber und ordentlich verstaut sein.
  • Leere den Geschirrspüler
  • Entfernen Sie alle Essensreste oder legen Sie sie in eine Schachtel/einen Beutel
  • Sauberer Grill
  • Schließen Sie alle Fenster und Oberlichter
  • Schalten Sie alle Lichter aus
  • Lassen Sie alle gebrauchten Liftkarten zurück

Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, die oben genannten Maßnahmen zu ergreifen und die Reinigungskaution (200 Euro, die von der Kaution abgezogen werden) einzubehalten, teilen Sie uns dies bitte mit.

5. Versicherung.

Sie müssen für Ihren Urlaub ausreichend versichert sein. Bergsportreisen bergen ein gewisses Risiko und die Kunden müssen über eine entsprechende Versicherung verfügen.

6.Änderungen durch Sie.

Sollten Sie nach der Bestätigung Änderungen an Ihren Vereinbarungen vornehmen wollen, müssen Sie uns dies schriftlich per E-Mail mitteilen. Während wir es tun werden bemühen Um Ihnen zu helfen, können wir nicht garantieren, dass wir solchen Anfragen nachkommen können. Soweit wir können, fallen die folgenden Verwaltungsgebühren an:-
Änderung des Hin- und/oder Rückreisedatums des Urlaubs wird berücksichtigt Stornierung und Umbuchung – Stornierung Es fallen die in Abschnitt 7 genannten Gebühren an.

7. Stornierung von dir.

Sollten Sie oder ein Mitglied Ihrer Reisegruppe Ihren gewählten Urlaub nach der Bestätigung stornieren müssen, muss uns die Hauptperson, die das Buchungsformular ausgefüllt hat, unverzüglich schriftlich per E-Mail benachrichtigen. Stornierung Anschließend werden die unten aufgeführten Gebühren fällig, um uns für die Kosten Ihrer Buchung und das Risiko zu entschädigen, dass wir Ihre Ware möglicherweise nicht weiterverkaufen können abgesagt Vereinbarungen. Diese Gebühren werden ab dem Datum der schriftlichen Mitteilung berechnet Stornierung wird von uns entgegengenommen.

Zeitraum vor der Abreise, innerhalb dessen die schriftliche Mitteilung erfolgt Stornierung wird von uns empfangen Stornierung Gebühr wird sein.

Mehr als 10 Wochen = Anzahlung
Weniger als 10 Wochen = 100%

Abhängig vom Grund Stornierung, können Sie diese möglicherweise zurückfordern Stornierung Gebühren (abzüglich etwaiger Selbstbeteiligung) gemäß den Bedingungen Ihrer Versicherungspolice.

8. Änderungen durch uns.

Unsere Ferien werden Monate im Voraus geplant. Daher ist es manchmal leider notwendig, Änderungen wie Datumsänderungen, Zimmeränderungen oder Chaletänderungen vorzunehmen. Die meisten Änderungen werden geringfügig sein. In seltenen Fällen kann es notwendig sein, eine wesentliche Änderung vorzunehmen. Zu den wesentlichen Änderungen zählen: eine Änderung der Unterkunft in eine niedrigere Kategorie oder einen niedrigeren Standard für die gesamte Dauer oder einen wesentlichen Teil Ihres Urlaubs; eine Änderung des Unterkunftsbereichs für den gesamten oder einen wesentlichen Teil Ihres Urlaubs oder die Streichung einer erheblichen Anzahl unserer beworbenen Aktivitäten/Dienstleistungen für den gesamten oder einen wesentlichen Teil Ihres Urlaubs. Die meisten anderen Änderungen werden als „geringfügige“ Änderungen behandelt. Sollte es notwendig sein, vor der Abreise eine wesentliche Änderung vorzunehmen, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren. Wenn vor der Abreise Zeit dafür ist, bieten wir Ihnen die Wahl zwischen:

  • Akzeptieren der Ihnen mitgeteilten geänderten Vereinbarungen
  • Kauf einer alternativen Reise mit vergleichbarem Standard, sofern verfügbar (wenn die Reise günstiger ist als die ursprüngliche, erstatten wir die Differenz, wenn sie teurer ist, müssen Sie die Differenz bezahlen)
  • Stornieren Sie Ihren Urlaub und erhalten Sie eine vollständige und sofortige Rückerstattung aller an uns gezahlten Beträge.

 

9. Stornierung von uns.

In seltenen Fällen kann es notwendig sein, einen bestätigten Urlaub zu stornieren. Wir müssen uns das Recht vorbehalten, dies zu tun. Wir werden jedoch nicht innerhalb von 10 Wochen vor der Abreise stornieren, es sei denn, Sie haben die Zahlung nicht vollständig und rechtzeitig geleistet oder wir sind aufgrund ungewöhnlicher und unvorhersehbarer Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und deren Folgen wir nicht haben können, dazu gezwungen trotz aller Sorgfalt vermieden werden. Wo Ihr Urlaub ist abgesagt Abgesehen von Ihrem Zahlungsverzug bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine alternative Reise mit vergleichbarem Standard zu buchen, sofern verfügbar (wenn die Reise günstiger ist als die ursprüngliche, erstatten wir Ihnen die Differenz, wenn sie teurer ist). Sie müssen die Differenz bezahlen) oder Sie erhalten eine vollständige und sofortige Rückerstattung aller von Ihnen an uns gezahlten Beträge.

10. Höhere Gewalt.

Wir bedauern, dass wir keine Haftung übernehmen oder Schadensersatz zahlen können, wenn die Erfüllung oder pünktliche Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen durch Gewalt verhindert oder beeinträchtigt wird höhere Gewalt'. In diesen Buchungsbedingungen steht „force höhere Gewalt„bezeichnet jedes Ereignis, das wir oder der Anbieter der betreffenden Dienstleistung(en) trotz aller gebotenen Sorgfalt nicht vorhersehen oder vermeiden konnten. Zu solchen Ereignissen können Krieg oder Kriegsgefahr, Unruhen, Bürgerkriege, Epidemien, Pandemien, terroristische Aktivitäten, Arbeitskonflikte, Natur- oder Nuklearkatastrophen, widrige Wetterbedingungen, Feuer und alle ähnlichen Ereignisse gehören, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

11. Unsere Haftung Ihnen gegenüber.

Wir übernehmen die Verantwortung dafür, dass alle Teile unseres Vertrags mit Ihnen ordnungsgemäß erfüllt werden, vorbehaltlich der folgenden Ausnahmen. Wir können keine Haftung übernehmen, wenn die Nichterfüllung oder unsachgemäße Leistung auf Folgendes zurückzuführen ist:
1. die Handlung(en) und/oder Unterlassung(en) der betroffenen Person(en) oder eines Mitglieds ihrer Partei oder
2. solche eines Dritten, die nicht mit der Erbringung Ihrer Reise in Zusammenhang stehen und die unvorhersehbar oder unvermeidbar waren oder
3. ein Ereignis, das weder wir noch der Leistungserbringer trotz aller Sorgfalt vorhersehen oder abwenden konnten.
4. AKTIVITÄTEN MIT REACH4THEALPS – wenn Sie mit einem Mitglied Aktivitäten durchführen Reach4theAlps Mitarbeiter oder Vertreter von Reach4theAlps, Reach4theAlps kann keine Haftung für Verletzungen jeglicher Art übernehmen. Kunden müssen jederzeit ihre eigenen verwenden Urteile Sie richten sich nach ihren Fähigkeiten und alle Aktivitäten erfolgen auf eigenes Risiko.
In allen Fällen ist unsere maximale Haftung jedoch auf das Doppelte des Preises (ohne Versicherung) beschränkt, es sei denn, es kommt zu Personenschäden, Krankheiten, Todesfällen, Verlusten und/oder Schäden an und/oder von Gepäck oder persönlichen Besitztümern (einschließlich Geld) oder es gilt eine niedrigere Beschränkung Prämien und Änderungsgebühren), die insgesamt von oder im Namen der betroffenen Person(en) gezahlt werden. Bei Verlust und/oder Beschädigung von Gepäck oder persönlichen Gegenständen (einschließlich Geld) ist unsere Haftung auf 25 € pro Person begrenzt, da davon ausgegangen wird, dass Sie zum Zeitpunkt der Buchung eine ausreichende Versicherung abgeschlossen haben. Wenn sich ein Anspruch oder ein Teil eines Anspruchs auf von uns getroffene Reisearrangements bezieht, die von einem Luft-, See-, Schienen- oder Straßentransporteur durchgeführt werden, oder auf einen Aufenthalt in einem Hotel, müssen wir Ihnen hierfür den Höchstbetrag zahlen dieses Anspruchs oder eines Teils des Anspruchs, wenn wir aus irgendeinem Grund Ihnen gegenüber haftbar gemacht werden, ist der Höchstbetrag, der vom betreffenden Beförderer oder Hotelier gemäß dem geltenden internationalen Übereinkommen zu zahlen wäre (z.B In diesem Fall gilt das Warschauer Übereinkommen oder das Athener Übereinkommen. Sie müssen alle von einem Spediteur oder Hotelier fälligen oder erhaltenen Zahlungen gutschreiben, die in irgendeiner Weise mit dem betreffenden Anspruch in Zusammenhang stehen. Sie müssen uns und unseren Versicherern auch jede erforderliche Hilfe leisten.

12. Beschwerden.

Sollten Sie während Ihres Urlaubs bei uns Grund zur Beanstandung haben, sollten Sie dies umgehend einem unserer Mitarbeiter mitteilen. Durch die frühzeitige Meldung von Beschwerden können diese oft schnell bearbeitet werden, sodass der Rest des Urlaubs zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen kann. Wenn Sie nach Ihrer ersten Beschwerde immer noch unzufrieden sind, wenden Sie sich bitte an den Chalet-Manager. Es liegt in Ihrem Interesse, diesem Verfahren zu folgen. Wenn Sie sich jedoch dagegen entscheiden oder mit der Art und Weise, wie Ihre Beschwerde bearbeitet wurde, nicht zufrieden sind, haben Sie ab dem Ende des Urlaubs 28 Tage Zeit, uns ausführlich zu schreiben Einzelheiten. Für alle Beschwerden und Ansprüche, bei denen es sich nicht um Personenschäden, Krankheiten oder Todesfälle handelt, können wir keine Haftung übernehmen, wenn Sie die Beschwerde oder den Anspruch nicht vollständig in Übereinstimmung mit dieser Klausel melden.

13. Nutzung von Pool, Whirlpools und Saunen

13.1     Die Nutzung von Pools, Whirlpools, Saunen und anderen Spa-Einrichtungen (in einigen Unterkünften verfügbar) durch den Kunden erfolgt auf eigenes Risiko und Reach4thealps übernimmt keine Verantwortung für Unfälle oder Verletzungen, die bei der Nutzung dieser Einrichtungen entstehen.

13.2     Bitte beachten Sie die Hinweise in den Chalets bezüglich der erlaubten Nutzung und achten Sie darauf, etwaige Regeln und Sicherheitsempfehlungen einzuhalten.

13.3     Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden, alle Anweisungen zur Nutzung dieser Einrichtungen zu befolgen, und Kinder müssen jederzeit von einem Erwachsenen in der Gruppe des Kunden beaufsichtigt werden.

13.4     Kunden wird empfohlen, beim Verlassen oder Betreten von Außen-Spa-Einrichtungen bei Minustemperaturen besondere Vorsicht walten zu lassen.

13.5     Bitte beachten Sie, dass Whirlpools während Ihres Aufenthalts normalerweise für mindestens einen Tag außer Betrieb sind, während sie gereinigt werden. Sollte eine Freizeiteinrichtung in unseren Chalets während Ihres Aufenthalts aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sein, können wir nicht garantieren, dass wir sie während Ihres Urlaubs reparieren oder ersetzen können, und bieten in einem solchen Fall keine Entschädigung für Unannehmlichkeiten oder eingeschränkte Nutzung an.

14. Bedingungen der Lieferanten.

Bitte beachten Sie, dass für alle Leistungen die Bedingungen des jeweiligen Anbieters gelten. Einige dieser Bedingungen können die Haftung des Lieferanten Ihnen gegenüber einschränken oder ausschließen, normalerweise in Übereinstimmung mit den entsprechenden internationalen Übereinkommen. Kopien der Bedingungen, die Sie betreffen, sind auf Anfrage erhältlich.

15. Sonderwünsche.

Wenn Sie einen besonderen Wunsch haben, vermerken Sie dies bitte deutlich auf Ihrem Buchungsformular oder machen Sie ihn nach der Buchung schriftlich. Ein Sonderwunsch ist nur dann verbindlich, wenn wir ihm schriftlich bestätigt haben, dass ihm entsprochen wird. Sofern wir der Bereitstellung einer solchen Dienstleistung oder Einrichtung nicht schriftlich zugestimmt haben, stellt die Nichterfüllung einer besonderen Anfrage daher keinen Vertragsbruch unsererseits dar. Sofern wir uns verpflichten, Anfragen an Lieferanten oder andere Dienstleister (z. B. Skischulen oder Fluggesellschaften) weiterzuleiten, können wir nicht garantieren, dass diesen Anfragen entsprochen wird, selbst wenn wir die Weiterleitung bestätigt haben. Wenn Sie ein medizinisches Problem oder eine Behinderung haben, die sich auf Ihren Urlaub auswirken könnte, müssen Sie uns dies zum Zeitpunkt der Buchung schriftlich unter Angabe aller Einzelheiten mitteilen. Wenn wir uns berechtigterweise nicht in der Lage fühlen, Ihren speziellen Bedürfnissen gerecht zu werden, müssen wir uns das Recht vorbehalten, Ihre Buchung abzulehnen oder sie zu stornieren, wenn wir alle Einzelheiten erfahren, wenn Sie diese zum Zeitpunkt der Buchung nicht angeben.

16. Bringen Sie Ihr Haustier mit

Wir akzeptieren bis zu 2 gut erzogene kleine/mittelgroße Hunde pro Objekt NUR mit vorheriger schriftlicher Zustimmung. Wenn wir zustimmen, erhöht sich Ihre Kaution um 500 € und die Vereinbarung unterliegt unseren unten aufgeführten Richtlinien für Haustiere.
Wenn Sie in einem unserer Chalets mit Catering übernachten, müssen Sie die alleinige Person sein, um einen Hund mitzubringen. Zu Ihrer Buchung wird eine Kaution in Höhe von 500 € erhoben. Sie müssen sich an die nachstehenden Richtlinien halten. Ihre Chalet-Gastgeber sind nicht für die Reinigung nach Ihrem Hund verantwortlich.

Haustierrichtlinie von Reach4thealps

1. Die Eigentümer sorgen für alle Impfungen. Floh- und Wurmmittel sind zeitgemäß.
2. Hunde müssen stubenrein sein, sich gut benehmen und die Ruhe nicht durch Bellen stören.
2. Hunde sind auf allen Möbeln, insbesondere Sofas und Betten, nicht gestattet.
3. Hunde werden nicht in den Badezimmern des Chalets gebadet oder geduscht, sondern werden draußen mit einem Schlauch gewaschen.
4. Hunde werden auf dem Grundstück nicht unbeaufsichtigt gelassen, es sei denn, sie befinden sich in einer Hundebox oder werden unbeaufsichtigt im Garten gelassen.
5. Der Kot wird sofort eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt.
6. Wenn Hunde beim Spaziergang nass werden, werden sie bei der Ankunft zu Hause gründlich getrocknet. Bitte bringen Sie für diese Arbeit Ihre eigenen Handtücher mit
7. Die Unterkünfte werden am Abreisetag frei von Hundehaaren oder Pfotenabdrücken hinterlassen. Sollten sich aufgrund der Nichtbeachtung von Punkt 2 Haare auf den Möbeln befinden, wird eine Gebühr in Höhe von 150 € von der Kaution abgezogen.
Wir sind uns sicher, dass sich alle verantwortungsbewussten Tierhalter gerne dafür anmelden werden. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Damit wir Haustierbesitzern weiterhin Zugang bieten können, bitten wir Sie um Ihre Mithilfe bei der Einhaltung unserer oben genannten Richtlinien.
Bitte beachten Sie, dass wir eine zusätzliche Reinigungsgebühr erheben, die von der Kaution abgezogen wird, falls aufgrund der Nichteinhaltung unserer Haustierrichtlinie eine zusätzliche Reinigung erforderlich sein sollte.

17. Verzögerung.

Wir bedauern, dass wir Ihnen im Falle einer Verspätung an Ihrem Hin- oder Rückflugort nicht weiterhelfen können. Bitte beachten Sie Abschnitt 19, wenn Sie einen Transfer bei uns gebucht haben.

18. Verhalten.

Wenn Sie einen Urlaub bei uns buchen, übernehmen Sie die Verantwortung für alle Schäden oder Verluste, die durch Sie oder ein Mitglied Ihrer Reisegruppe verursacht werden. Für solche Schäden oder Verluste muss der volle Betrag zu diesem Zeitpunkt an uns selbst oder den betreffenden Dritten gezahlt werden. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie uns von allen Ansprüchen (einschließlich Rechtsverfolgungskosten) freistellen, die später aufgrund Ihres Handelns gegen uns geltend gemacht werden. Wir erwarten von allen Kunden, dass sie Rücksicht auf andere Menschen nehmen. Wenn Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe sich nach unserer begründeten Meinung oder nach der begründeten Meinung einer anderen Autoritätsperson so verhalten, dass es Dritten (einschließlich anderer Kunden) Ärger, Gefahr oder Belästigung bereitet oder verursachen könnte und Personal) oder Sachschäden, behalten wir uns das Recht vor, den Urlaub der betroffenen Person fristlos abzubrechen. In dieser Situation endet unsere Verantwortung gegenüber dieser Person (einschließlich etwaiger Rücktransportvereinbarungen) sofort und wir sind nicht für die Deckung etwaiger Kosten oder Ausgaben verantwortlich, die ihr dadurch entstehen könnten. Wir gewähren weder Rückerstattungen noch Entschädigungen an die betroffene Person oder an Mitglieder ihrer Gruppe oder Mitarbeiter, die aus diesem Grund ihren Urlaub kürzen möchten.

19. Informationen und Richtigkeit der Website

Wir haben alle angemessene Sorgfalt darauf verwendet, sicherzustellen, dass die Beschreibungen, Fakten oder Meinungen auf unserer Website nach unserem besten Wissen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind. Chalet-Pläne und Resort-Karten sollten nur als Orientierungshilfe für den Grundriss verwendet werden. Maßstäbe und Maße unterliegen Irrtümern und Änderungen bei der Möbel- und Raumaufteilung sind vorbehalten. Die geäußerten Meinungen sind für die Autoren persönlich und die Fotos beziehen sich nur dann auf ein bestimmtes Reiseziel, wenn sie ausdrücklich beschriftet sind. Der Kunde sollte bedenken, dass wir in Bezug auf die Informationen über die Resorts und bestimmte im Resort verfügbare Einrichtungen nicht garantieren können, dass sie jederzeit korrekt sind oder dass eine bestimmte Aktivität stattfindet, da diese Dienstleistungen nicht unserer Kontrolle unterliegen.

20. Überweisungen

  1. Je nach Verfügbarkeit gilt die Reservierung als bestätigt, wenn Sie den Transfer vollständig bezahlt haben.
  2. Wir behalten uns das Recht vor, Buchungen an andere lizenzierte Transportunternehmen auszulagern/unterzuvergeben, um die Reise eines Kunden durchzuführen. Wenn Sie mit einem Partnerunternehmen von Reach4thealps reisen, beachten Sie bitte, dass es zu Abweichungen in den Geschäftsbedingungen kommen kann. In diesem Fall erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Sie über die Einzelheiten und den Prozess des Subunternehmers informieren.
  3. In äußerst seltenen Fällen, in denen eine Buchung vorgenommen und bezahlt wird und keine Verfügbarkeit vorliegt, wird der Transfer vom Unternehmen storniert und innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung eine vollständige Rückerstattung vorgenommen. Der Kunde wird über diese Stornierung und Rückerstattung per E-Mail benachrichtigt.
  4. Sie sind dafür verantwortlich, genaue Ankunfts- und Abflugzeiten des Fluges sowie Kontaktinformationen, einschließlich E-Mail-Adresse und Mobiltelefonnummer, anzugeben. Jeglicher Leistungsausfall, der darauf zurückzuführen ist, dass Reach4thealps falsche Kontaktinformationen hat, wird als Verschulden des Kunden angesehen und es besteht kein Anspruch auf Entschädigung.
  5. Reach4thealps-Transfers werden geteilt, sofern nicht anders angegeben, was bedeutet, dass Sie und Ihre Gruppe möglicherweise mit anderen Kunden reisen.
  6. Sie werden von einem Reach4thealps-Fahrer oder einem Flughafenvertreter abgeholt und mit den Abflugdetails versorgt. Unter normalen Umständen kann eine maximale Wartezeit von einer Stunde erforderlich sein, um an einem gemeinsamen Transfer teilzunehmen. Bei Flügen, die vor 09:00 Uhr und nach 21:00 Uhr ankommen, kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
  7. Sie erhalten am Tag vor Ihrer Abreise von einem Reach4thealps-Mitarbeiter oder direkt von einem Drittanbieter eine Abholzeit. Die Abholzeiten liegen mindestens drei Stunden vor Abflug und können nach unserem Ermessen aufgrund von Wetter- und Straßenverhältnissen sowie Abweichungen im Flugplan auch früher als der Abflugtermin festgelegt werden.
  8. Bei verspäteten Flügen werden Kunden auf den nächsten verfügbaren Sitzplatz umgebucht, dies kann jedoch zu längeren Wartezeiten bei der Ankunft führen.
  9. Wenn ein Kunde seinen Flug verpasst, wird sich Reach4thealps bemühen, dies zu arrangieren, ist dann aber aufgrund der späten Benachrichtigung über die Änderung der Umstände nicht für diesen Transfer verantwortlich
  10. Ein Kunde kann jede gebuchte Reise mit einer Frist von mindestens 14 Tagen stornieren und eine vollständige Rückerstattung oder Buchungsgutschrift für eine zukünftige Reise beantragen.
  11. Allen Kunden steht Platz für den Transport von zwei Gepäckstücken (eine Tasche oder ein Koffer in Standardgröße UND ein Handgepäckstück) PLUS eine Ski- oder Snowboardtasche zur Verfügung. Fahrräder müssen uns zum Zeitpunkt der Buchung mitgeteilt werden. Sollte der Kunde ohne vorherige Ankündigung mit mehr als diesem Kontingent zur Abholung erscheinen, behalten wir uns das Recht vor, eine Übergepäckgebühr zur Deckung etwaiger Mehrkosten zu erheben oder die Beförderung des zusätzlichen Gepäcks zu verweigern.
  12. Das Eigentum des Kunden wird auf eigenes Risiko befördert und Reach4thealps kann keine Verantwortung für Verluste oder Schäden übernehmen.

 

de_DEDeutsch